Aktuelles

Mo

08

Apr

2013

Nach dem Kreuzbandriss Karriere beendet

Nach meinem Kreuzbandriss musste ich meine Karriere als Athlet beenden und bin seitdem als Trainer für die Nationalmannschaft im Wettkampf Skibergsteigen tätig.

 

Nähere Infos unter www.aksimo.at und facebook

0 Kommentare

Di

23

Feb

2010

Weltcup Sizilien - Kreuzbandriss - Saison zu Ende!

Bin jetzt wohl um einige Gramm schwerer - Dank hochwertigem Titan!
Bin jetzt wohl um einige Gramm schwerer - Dank hochwertigem Titan!

Ich hab mich richtig gefreut auf ein exotisches Rennen am Ätna in Sizillien.

Wegen starkem Wind und Nebel musste die Strecke in die unteren Bereiche des Vulkans verlegt werden und der Start wurde immer wieder verschoben. Erst um die Mittagszeit wars dann soweit. Ich ging zum Aufwärmen auf die Strecke und bei der Abfahrt passierte es dann. Ich kam zu Sturz und spürte gleich ein Stechen im Knie. 

mehr lesen 5 Kommentare

Mo

15

Feb

2010

Achensee Xtreme - Österreichische Meisterschaft

Mit dem 3. Rang beim Achensee Xtreme bin ich aufgrund meiner derzeitigen körperlichen Verfassung recht zufrieden. Beim 1. Anstieg konnte ich noch recht gut mithalten, merkte als Fasser Alex das Tempo verschärfte aber bald, dass ich das hohe Tempo nicht mithalten konnte. Am Ende des Rennens ging ich noch "Blau" und versuchte nur noch den Stockerlplatz zu halten. Heute, einen Tag später habe ich eine g´scheite Erkältung.

Hoffe es wird bis zum Weltcup am Wochenende am Ätna in Sizilien wieder!

 

Weitere Infos auf: www.astc.at

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

10

Feb

2010

Teamweltcup Gastlosen in der Schweiz

Alex und Alex beim letzten Anstieg
Alex und Alex beim letzten Anstieg

Mit meinem Partner Alex Fasser hatte ich mir für den ersten Teambewerb im Weltcup schon einiges ausgerechnet. Ich habe aber leider keinen guten Tag erwischt. Schon vom Start weg konnte ich das hohe Tempo nicht halten. Atemnot, Kopfschmerzen und Probleme mit dem Magen ließen mich schon ans Aufgeben denken.  Erst im letzten Anstieg habe ich mich ein wenig erholen können. 

Schade für Alex Fasser, der sehr stark unterwegs war und sicher vorne mitmischen hätte können.

 

Am Ende bleib für uns nur der enttäuschende 15. Rang.

Bericht auf: www.astc.at

0 Kommentare

Mo

01

Feb

2010

16. Lesachtaler Tourenlauf

Auch heuer wieder war der Tourenlauf ein sportliches Highlight im Lesachtal.

Viele Topathleten der österreichischen Nationalmannschaft sorgten für ein erstklassiges Starterfeld.

Vom Start weg führte Martin Bader eine vierköpfige Spitzengruppe an. Ich konnte mich oberhalb vom Xaveriberg ein wenig absetzten, einen Vorsprung von ca. einer Minute herauslaufen und diesen Vorsprung bis zur Samalm halten. Schon bei der ersten Abfahrt Richtung Luggau bemerkte ich, dass ich mich "sauber" verwachst habe. Dank meiner Streckenkenntnis konnte ich bei der Abfahrt ins Tuffbad noch mal richtig "Gas" geben. Klocker Wolfgang kam mir auf der Spur vom Tuffbad nach St.Lorenzen zwar noch einiges näher, der Vorsprung reichte aber dennoch zum Sieg.

 

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

25

Jan

2010

Weltcup Transclautana, 23. Jänner 2010

Mit dem 19. Rang beim 2. Weltcuprennen dieser Saison in Claut (Italien) komme ich schön langsam meinem erwünschten Leistungsniveau näher. Der Formaufbau stimmt und bis zur Weltmeisterschaft Anfang März werde ich bestimmt wieder mit den Besten der Welt mithalten können.

 

Ausführlicher Bericht auf: www.astc.at

mehr lesen 1 Kommentare

Fr

15

Jan

2010

Mit Mario auf Schitour

2 Kommentare

Mi

06

Jan

2010

27. Laserzlauf

Bei perfekten Bedingungen konnte ich heute ex aequo mit Markus Stock den Laserzlauf gewinnen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

04

Jan

2010

Matreier Nachttourenlauf

Sieg beim 7. Matreier Nachttourenlauf am 02.01.2010

mehr lesen 1 Kommentare

Mo

28

Dez

2009

Compedal Tourenlauf

Seit vielen Jahren war ich wieder mal beim Compedal Tourenlauf dabei. Das Rennen bot mir eine sehr gute Möglichkeit, mich auf die bevorstehende Rennsaison vorzubereiten und auch einiges an neuem Material zu testen.

Mit dem 2. Rang hinter dem sehr starken Friedl Mair habe ich so einen recht guten "Saisoneinstand.

mehr lesen 1 Kommentare

Di

22

Dez

2009

Weltcupauftakt im Aostatal

Leider nicht so gut gelaufen ist es beim 1. Weltcuprennen dieser Saison in Pila im italienischen Aostatal. Erstmals stand ein Sprint im Wettkampf-Skibergsteigen mit nur 80 Hm am Programm.

mehr lesen 0 Kommentare

Impressum | Datenschutz | Sitemap
© luggeral